Für Käufer innerhalb der EU:

Wenn Sie Gewerbetreibender mit Wohnsitz im Ausland sind, können Sie bei uns Fahrzeuge mit Ihrer Steuer Identifikationsnummer zum Nettopreis (ohne Anfall der MwSt. in Höhe von 19%) erwerben. Dies ist nur bei Fahrzeugen möglich, bei denen die Mehrwertsteuer ausgewiesen werden kann.

Diese Unterlagen müssen Sie uns Vorlegen:
Firmengründungspapiere, gültige USt-Ident-Nr., Anschrift
Kopie Personalausweis Geschäftsführer
Kopie Personalausweis Fahrzeugabholer
Bevollmächtigung für Fahrzeugabholer (ggf. eine Notarielle Vollmacht)

Für Käufer außerhalb der EU (Drittländer):

Wenn Sie Kunde mit Wohnsitz außerhalb der EU sind, so können Sie ebenso bei uns zu Nettopreisen Fahrzeuge erwerben. Sie müssen jedoch die MwSt. (19% des Kaufpreises) bei uns als Kaution hinterlegen, die Sie gegen Rücksendung der von uns benötigten Dokumente zurück überwiesen bekommen oder die wir vor Ort nach Vereinbarung in bar ausbezahlen können.

Der sichere Service vor Ort

Auf Wunsch reservieren wir das von Ihnen ausgesuchte Fahrzeug für einen begrenzten Zeitraum. Unser erfahrener Exportservice unterstützt Sie gerne bei der gesamten Abwicklung und Erledigung der Formalitäten. Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation des Transportes Ihres Fahrzeugs behilflich. Sprechen Sie uns an.

Unser Export-Service-Paket umfasst folgendes:
COC-Papier
Hauptuntersuchung (TÜV) für Exportzulassung
Versicherung für Ausfuhrkennzeichen (30 Tage)
Zulassungsservice Exportkennzeichen
Ausfuhranmeldung und Zoll